Unser Motto lautet

… all das zu tun, was Kinder stark macht.

Brigitte Schenkel

Liebe Eltern und liebe Interessierte,

mein Name ist Brigitte Schenkel. Ich bin die Gründerin und Geschäftsführerin der Kinderkrippe Kinderparadies.
Bereits 1993 hatte ich meine Idee umgesetzt, eine Betreuungseinrichtung für Kleinkinder in der Nürnberger Altstadt anzubieten - der Beginn dieser langjährigen Einrichtung.
Im Sommer 2008 gab es dann eine große Veränderung, als wir in unser neu konzipiertes und für uns neu gebautes „Zuhause“ in der Rollnerstraße umgezogen sind. Entsprechend der neuen Größe der Räumlichkeiten und durch Erweiterung unserer Mitarbeiterzahl, konnten zusätzliche Kinder aufgenommen werden.
Ergänzend nutzten wir die Möglichkeit, die Öffnungszeiten und die Altersstruktur der Kinder dem veränderten Bedarf von Familien anzupassen.

Unsere neuen Räume und die große Außenspielfläche bieten nun vielerlei Möglichkeiten, dem Wunsch der Kinder nach Sicherheit und Geborgenheit, nach Bewegung und Rückzug und nach Selbstverwirklichung nachzukommen. Ebenso kommen unsere Raumgestaltung und die Konzeption dem Bedürfnis der Kinder, sich und ihre Umwelt kennenzulernen auf unterschiedlichster Weise nach.

Ich freue mich sehr, dass unsere pädagogische Arbeit im Laufe der vielen Jahre aufgrund der gesammelten Erfahrungen, von Weiter- und Fortbildungen, des Wandels der Gesellschaft und der Umwelt und einer überarbeiteten Gesetzeslage, eine neue und hochwertige Bildungs- und Betreuungsqualität bekommen hat. Diese geben wir nun mit Freude und Engagement an die Kinder weiter.

 

Edith Weidner

Auch ich möchte mich Ihnen liebe Eltern und Interessierte kurz vorstellen:

Nach über 10 Jahren Tätigkeit im pädagogischen Bereich (Leiterin der Krabbelgruppe und Anleiterin der Frauen in Erziehungsfragen) im Mutter-Kind-Haus, habe ich in die Krippe gewechselt um dort das neue zukunftsweisende Modell der Bildung in früher Kindheit mit zu gestalten.

Nach 6 Monaten in einer neugegründeten Krippe, war klar, da kann ich nicht bleiben, ich wollte nicht in einem „Kindergarten für Kleine“  tätig sein, die Ausbildung zur Kleinkindpädagogin die ich schon im Vorfeld abgeschlossen hatte, nutzte da nur punktuell. Das Korsett war zu eng, ich suchte Gestaltungsfreiheit und wollte meine Visionen von Bildungsarbeit im U-3 Bereich leben und Mitstreiterinnen gewinnen.

2009 habe ich das Kinderparadies für mich entdeckt und dort die pädagogische Leitung übernommen. Seit 2016 machen Brigitte Schenkel und ich uns als geschäftsführende Gesellschafter der Kinderparadies Nürnberg GmbH nun gemeinsam auf den Weg unsere Visionen zu verwirklichen.

Wenn wir es alle zusammen schaffen, den Kindern ein ganzheitliches, mit allen Sinnen erlebendes Lernen zu ermöglichen und sie durch die Art der Kommunikation zu kritischen und empathischen Menschen die den nächsten Übergang in einem neuen Lebensabschnitt den Kindergarten selbstbewusst und offen bewältigen, dann hat die Arbeit Sinn gemacht. Als langfristigen Beitrag zur Veränderung des Bildung Systems hin zu einem ganzheitlichen, lebenslangen Lernen mit Spaß.

 

Wir legen besonderen Wert auf...

  • eine behutsame Eingewöhnung, bei der die individuellen Bedürfnisse der Kinder und ihrer Eltern berücksichtigt werden.
    Nur so kommt Ihr Kind wirklich bei uns an.
  • größtmögliche Transparenz, damit Sie als Eltern Einblicke in unsere pädagogische Arbeit, unsere konkrete Tagesgestaltung und unseren Umgang mit den Kindern erhalten.
    Auf diese Weise wächst Vertrauen.
  • Einen partnerschaftlichen und offenen Austausch mit Ihnen als Eltern. So werden die unterschiedlichen Lebenswelten Ihrer Kinder – in der Kinderkrippe einerseits und zuhause andererseits – für beide Seiten erfahrbar.

  • Eine intensive Beobachtung und sorgfältige Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse Ihrer Kinder. Dadurch erhalten wir ein aussagekräftiges Bild, das Grundlage für eine individuelle Förderung ist.

  • Vielfältige Gelegenheiten, bei denen Sie als Eltern mitgestalten und in regen Austausch mit anderen Eltern treten können, z.B. Eltern-Kind-Veranstaltungen, Elternstammtische, pädagogische Elternabende.

  • Eine kontinuierliche Weiter- und Fortbildung unserer Mitarbeiter/innen. Dadurch sichern wir eine qualitativ hochwertige und professionelle pädagogische Arbeit im Kinderparadies.

Unser Konzept

Hier auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen alle wesentlichen Inhalte unserer pädagogischen Arbeit und wichtige Informationen rund ums Kinderparadies vor.

Wenn Sie noch mehr über unsere Arbeit und das Kinderparadies erfahren möchten, blättern Sie doch einfach mal in unserer ausführlichen Konzeption.

Unsere pädagogische Konzeption finden Sie hier:

Kinderparadies-Zeitung

Vorschau

Einmal im Jahr erscheint unsere Kinderparadies-Zeitung für alle Eltern unserer Einrichtung und Interessierte.

Unsere Zeitung enthält Artikel von Eltern und Mitarbeitern zu pädagogischen Themen, Neuigkeiten aus der Einrichtung, einen Jahresrückblick, Tipps für Ausflüge, Rezepte und noch viele Informationen zu anderen spannenden Themen.

Hier können Sie sich eine unserer Ausgaben anschauen und erfahren, was bei uns im Kinderparadies so alles los ist.

 

 

Unsere Kinderparadies-Zeitung finden Sie hier: